Lions-Ruhr-Rallye Lions Club Velbert-Heiligenhaus e.V.
Lions-Ruhr-Rallye | Die Rallye für Oldtimer

Liebe Oldtimerfreundin, lieber Oldtimerfreund!

Wir leben aktuell in schwierigen und unübersichtlichen Zeiten. Nachdem der LC Velbert-Heiligenhaus und das Rallyeteam des Clubs über ein halbes Jahr Planungsarbeit in die Neuauflage der ursprünglich schon für 2020 geplanten14. Lions-Ruhr-Rallye gesteckt hatte, kam jetzt durch die wieder stark steigenden Coronazahlen das Aus. Bereits Ende Juli wurde die Rallyestrecke der Flutkatastrophe in NRW angepasst, indem alle Streckenabschnitte in Wuppertal gestrichen und ersetzt wurden.

Als am 9.8.21 an der Motorworld Köln ein Inzidenzwert von 50 / 100.000 Einwohner erreicht wurde, war das geplante Gastronomiekonzept für die Mittagspause hinfällig. Auch für den geplanten Concours d’Elegance in Heiligenhaus am Rathaus bestanden Sicherheitsbedenken. Die Abendveranstaltung der Rallye war schon in das Fußball-Stadion Velbert platziert worden, um große Abstände zwischen den Teilnehmern zu ermöglichen. Aber auch hier konnte aber bei der geplanten Teilnehmerzahl und den stark steigenden Coronawerten kein tragfähiges Gastrokonzept  mehr für die Teilnehmer etabliert werden.

So blieb uns nur die traurige Mitteilung an die gemeldeten Fahrzeug-Besatzungen: Die Strecke steht, die Rallye insgesamt aber leider nicht. Wir müssen erneut wegen Corona absagen. Wir verschieben die Veranstaltung auf Sonntag, den 21.8.2022 und hoffen auf bessere Bedingungen.

Herzliche Grüße,

für das gesamte Rallyeteam des LC Velbert-Heiligenhaus

Ihr

Prof. Dr. Mark Goepel

LC Velbert-Heiligenhaus
Leitung Orga-Team Lions-Ruhr-Rallye

Prof. Dr. Mark Goepel

LC Velbert-Heiligenhaus

Leitung Orga-Team Lions-Ruhr-Rallye

Rallye Rückblick 2019

Förderprojekt 2019

Kindernothilfe e.V.

Zum Bericht

Impressionen Rallye 2019

Foto-Galerie der Rallye 2019

Zur Galerie